Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Von Praktikern für Praktiker – LW-Seminar

16. November 2018 von 8:30 - 16:30

Chiemgau-Akademie

Durch die Erfahrungsberichte von Praktikern das Rosenheimer Projekt kennenlernen
Mit Christoph Fischer und Sepp Oppenrieder

Seit über 20 Jahren berät Christoph Fischer Landwirte zum Einsatz nachhaltiger Methoden. Mittlerweile arbeiten etwa 1000 Betriebe nach dem Rosenheimer Projekt. Mit dem Einsatz von Effektiven Mikroorganismen (EM), Pflanzenkohle und Gesteinsmehl ist ein System entstanden, das Humusaufbau im großen Stil ermöglicht und die Tiergesundheit stabilisiert.

Durch die gezielte Gülleaufbereitung wird eigener Hofdünger aufgewertet. Stickstoffverluste werden stark vermindert, die erhöhte Düngewirkung ist nur einer der dadurch bewirkten Mehrwerte. Darüber hinaus lässt sich die Tier-, Pflanzen- und Bodengesundheit mit einfachen Mitteln wirkungsvoll unterstützen.

An diesem Seminar werden Praktiker von ihren Erfahrungen mit dem Rosenheimer Projekt berichten.

  • Die Themen reichen von:
  • Tiefenlockerung mit Bodenverjünger
  • Unterstützung der Flächenrotte
  • Wachstumsunterstützung
  • Gülleaufbereitung
  • Probiotisches Stallklima
  • Rohproteinreduzierte Milchviehfütterung
  • Silage- und Heuerzeugung mit EM

Referenten und Inhalte:
Gammel Barthl, Geisenhausen (Lkr. Landshut)
Ackerbau, Mutterkuhhaltung

Fichtl Alois, Brennberg (Lkr. Regensburg)
Mutterkuhhaltung, Selbstvermarktung, Grünland, Dosiergeräte

Eichenseer Stefan, Parsberg (Lkr. Neumarkt)
viehloser Bio-Ackerbaubetrieb, Braugerstenanbau

Reis Max, Kirchseon (Lkr. Ebersberg)
Milchvieh, Grünland, Ackerfutterbau

Mit Vortrag und Praktikerberichten von Landwirten, die bereits erfolgreich das Rosenheimer Projekt ein- und umsetzen.

ab 8.30 Uhr Ankommen bei Kaffee und Butterbreze und kurze Betriebsbesichtigung

Seminar-Kosten (inkl. Kaffee und Butterbreze) inkl. Mittagessen (herzhafter Mittagstisch + Getränke über Catering): 27,- EUR

Details

Datum:
16. November 2018
Zeit:
8:30 - 16:30

Veranstalter

Chiemgau Akademie
Telefon:
08036303150
E-Mail:
akademie@em-chiemgau.de
Website:
www.em-chiemgau.de