Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Frankenhausen: Öko-Feldtage 2019

3. Juli von 9:00 - 4. Juli von 18:00

Öko-Feldtage 2019 – Treffpunkt für die ökologische Landwirtschaft

Am 3. und 4. Juli 2019 finden die zweiten bundesweiten Öko-Feldtage auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen, dem Lehr- und Versuchsgut der Universität Kassel, in Grebenstein statt. Sie bieten eine einzigartige Mischung aus Praxis und Forschung in der ökologischen Landwirtschaft und in der Tierhaltung: die ideale Plattform, um Innovationen zu zeigen und aktuelle Themen mit Landwirten sowie Vertretern aus Politik und Wirtschaft zu diskutieren.

Kooperationsprojekt Regenerative Landwirtschaft

Die Christoph Fischer GmbH (EM-Chiemgau) hat in Zusammenarbeit mit Friedrich Wenz und Dietmar Näser die Produktgruppe „Regenerative Landwirtschaft “ entwickelt. Diese Produktgruppe besteht aus mehreren Fermentprodukten.

In der Regenerativen Landwirtschaft setzt man auf den Humusaufbau. Dies erfolgt durch Kreislaufwirtschaft mit Hilfe von Verwertung anfallender Organik, spezieller Fermentprodukte und durchdachte technische Verfahren. Durch diesen mikrobiellen Lebendverbau wird der Humusgehalt im Boden in wenigen Anbaujahren merklich verbessert.

Unser Angebot auf den Öko-Feldtagen Frankenhausen:

wir bieten interessierten Landwirten die Möglichkeit an einem einzigen Stand alle Komponenten für einen erfolgreichen Humusaufbau kennen zu lernen.

Am Kooperationsstand Nr. A12 der Friedrich Wenz GmbH finden Sie folgende Fachinformationen:

Nähere Informationen zum Kooperationsprojekt Regenerative Landwirtschaft finden Sie hier.

Weitere Informationen rund um die Öko Feldtage finden Sie hier.

 

Regenerative Landwirtschaft - Bodenbearbeitung - FeldtagFeldtag_der_Praktiker

Details

Beginn:
3. Juli von 9:00
Ende:
4. Juli von 18:00

Veranstalter

FiBL Projekte GmbH

Veranstaltungsort

Hessische Staatsdomäne Frankenhausen
Frankenhausen 1
Grebenstein, 34393 Deutschland
+ Google Karte