Leitungswasser attraktiv und schnell aufwerten

EM-Krüge

EM-Kin Keramikkrüge

Diese regional handwerklich hergestellten  Keramikprodukte kann man als funktionale Keramik bezeichnen, denn sie sind nicht nur formschön und Wasserbehälter, obendrein haben sie auch die Eigenschaft Wasser dauerhaft  energetisch aufzuwerten. Dies geschieht durch die Resonanzschwingungen, die aus dem mit einigen EM Produkten fermentierten Tonmaterial auf das Wasser wirken.

Zusätzlich ist das Tonmaterial noch mit der Hauseigenen KIN-Behandlung aufgewertet. Die Wassercluster werden aufgebrochen und somit eine angenehme „Weichheit“ des Wassers erreicht. Dieses Wasser kann besser durch die Körperzellen hindurch gespült werden. Außerdem bleibt das Wasser im Krug länger frisch und angenehm temperiert. So eine Keramik am Tisch bringt Menschen dazu, tatsächlich auch das vorhandene Leitungswasser täglich und ausreichend zu trinken.

Die verschiedenen handbemalten Muster auf der Glasur machen den Krug zu einem Schmuckstück in Wohnräumen. Es werden auch immer wieder ganz neue Design`s  angeboten.

Neue Kollektion bei EM-Chiemgau

Ab sofort gibt es 4 neue Muster wie Rosenbordüre, Mohn, grünes Herz und ein Fische Muster.
EM-Keramik Steingut
Die Brenntemperatur ist niedriger als bei Porzellan (900°-1100°C). Aufgrund der geringen Brenntemperatur wird Steingut im Gegensatz zu Steinzeug beim Brennen nicht wasserdicht und wird daher in der Regel glasiert; erst diese Glasur sorgt für die notwendige Abdichtung.

 

Rosenbordüre
Kollektion: Rosenbordüre
Mohn
Kollektion: Mohn
Herzgruen
Kollektion: Herzgrün
Fische
Kollektion: Fische

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Herstellung
Die Keramik wird in liebevoller Handarbeit in einer Keramikwerkstatt in Rosenheim hergestellt. Die Motive werden in Feinarbeit mit dem Pinsel auf die Keramik aufgetragen. Es kann zu Abweichungen kommen.

Anwendung
Wasser sollte bis zum Trinken wenigstens 5 Minuten in der Keramik verweilen.

Pflegehinweis
Steingut-Keramik ist nur bedingt für Spülmaschinen geeignet. Die starken Temperaturschwankungen können zu feinen Haarrissen in der Glasur führen. Bitte gießen Sie kein kochendes Wasser in Steingut-Keramik, lassen Sie heiße Getränke zuerst etwas abkühlen

Muster-Kollektionen
Jede Muster-Kollektion ist in allen Formen erhältlich. Für spezielle Kundenwünsche und Sonderanfertigungen rechnen Sie bitte mit einer Lieferzeit bis zu 6 Wochen.

Jede Muster-Kollektion umfasst:
Krüge in verschiedenen Formen · Haferl · Becher · Müslischale · Obstschale · Salatschüssel · Servierplatte

Die verschiedenen Kollektionen können auch toll miteinander kombiniert werden.
Hier finden Sie eine Übersicht über alle Keramik-Produkte im Onlineshop

5 Gedanken zu „Leitungswasser attraktiv und schnell aufwerten“

  1. Mein Keramikkrug, den ich mir letztes Jahr bei euren EM-Tagen gekauft habe, ist im unteren Bereich innen total verschmutzt. Keine Ahnung warum, hab ihn ja nur mit Leitungswasser befällt. Wie bekomme ich ihn wieder sauber?

    Viele Grüße
    Ingrid Dangl

    1. Hallo Frau Dangl,
      wenn sich Ablagerungen im Krug bilden hängt das eigentlich immer mit Kalkablagerungen zusammen. Es kann sich auch eine dickere Schicht anlegen. Je nach Zusammensetzung des Leitungswasser bilden sich mit der Zeit durchaus schmutzig wirkende Ablagerungen. Ihr EM-Kin Krug sollte mit einer Entkalkung wieder schön glatt und sauber werden. Verwenden Sie dafür z.B. EM-aktiv, EM-blond oder EM-Mikrorein. Je nach Verschmutzungs- oder Verkalkungsgrad wird das EM verdünnt. Auch pur kann das EM für diesen Zweck verwendet werden. Am besten Sie lassen die EM-Lösung über Nacht im Krug stehen. Sie können auch Zitronensäure, unseren Kalklöser oder Essig zum Entkalken verwenden. Chemische Mittel würde ich vermeiden. Die energetische Wirkung wird durch die Entkalkung nicht reduziert.
      Viel Erfolg und herzliche Grüße
      Annerose Fischer

  2. Hallo Frau Fischer,
    unser Leitungswasser aktiviere ich in einem Glaskrug mit einem Heilstein, um es anschließend zu trinken (Edelsteinwasser).
    Nun habe ich gelesen, dass die EM-Keramik das Wasser in Schwingungen versetzt.
    In meinem Trinkwasser möchte ich aber die Schwingung des Heilsteines haben.
    Gibt es Erfahrungen mit der Herstellung von Edelsteinwasser in einem EM-Keramik Krug ?

    viele Grüße
    Christa Preuss

    1. Hallo Frau Preuss,
      Sie können Heilsteine auch in einen EM-Krug geben. Die EM-Krüge haben keine Informationsenergie. D.h. die Schwingung, die vom EM-Krug ausgeht hat eine ordnende Kraft, überträgt aber keine bestimmte Information, wie es eine Edelstein macht. Für die Praxis heißt dies, dass das Edelsteinwasser im EM-Krug vielleicht sogar noch mehr unterstützt wird. Auf jeden Fall kombinieren viele unserer Kunden Edelsteine und EM-Krüge.
      herzliche Grüße
      Annerose Fischer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *