Almwirtschaftlicher Verein Oberbayern bei EM-Chiemgau

Gruppenbild_AlmVerein
(Noch nicht bewertet)

Am 16.02.2018 besuchten uns im Rahmen des Almkurses ca. 130 Almbauern/-bäuerinnen, Senner/innen, Hofnachfolger/innen und Austragler/innen aus Oberbayern und dem benachbarten Österreich.

Christoph Fischer führte in prägnanter Weise die Gruppe durch den Betrieb und erläuterte die Produktion, Lagerung, Versand und stellt im schnellen Grobüberblick den EM-Einsatz in der Landwirtschaft vor.

Anschließend wurden in zahlreichen Kurzgesprächen die vielen Fragen der Teilnehmer von den EM-Beratern beantwortet. Dabei spannte sich der Bogen von der Tränkewasserbehandlung auf der Alm, Verbesserung des Stallklimas, Behandlung von Gülle und Mist, Einsatz von Silierzusätzen, Futterergänzungsmittel, Grünlandpflegemaßnahamen über Reinigung in Haus und Stall bis hin zu Wellnessprodukten für den Menschen.

Viele nutzten die Gelegenheit um im Laden EM-Produkte zu kaufen und Infomaterial mitzunehmen.

Den sehr interessierten wurde für weitere tiefgreifende Infos zum EM-Einsatz in der Landwirtschaft  der Praktikertag am 10.03.2018 angeboten. Hier berichten vier sehr unterschiedliche Landwirte über ihre Arbeit mit EM.

Mit einem kleinen Präsent bedankte sich die Gruppe und setzte sehr beeindruckt von EM-Chiemgau ihre Lehrfahrt fort.

(Noch nicht bewertet)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.