« Zur Übersicht

Über die Akademie

Eroeffnung

In der zwanzigjährigen Firmengeschichte der Christoph Fischer GmbH stand das Thema Weiterbildung mit Fokus Nachhaltigkeit von Anfang an im Mittelpunkt. Seit 2006 organisieren wir die EM-Tage auf der Fraueninsel .  2015 trafen sich über 1.000 Teilnehmer auf der Insel, um an zwei Tagen Vorträge und Workshops zu den Themen Gesundheit, nachhaltige Systeme für die Landwirtschaft, Gartenbau, chemiefreie Reinigung und viele andere mehr zu besuchen.

Im August 2015 wurde dann während der EM-Tage erstmals auch die Idee zu einer Akademie als einer unabhängigen Plattform zum intensiveren Erfahrungsaustausch vorgestellt. Dieser Vorschlag fand begeisterte Zustimmung unter den Teilnehmern. Seitdem ist das Interesse in der Bevölkerung groß: Seit Ende Januar 2016 bis zur offiziellen Gründung am 01. Juli fanden sich bereits über 900 Teilnehmer zu Seminaren in Högering ein.

Die Chiemgau-Akademie bietet eine Plattform, auf der sich Praxis und Wissenschaft direkt begegnen, annähern und austauschen können. Gerade wenn man bedenkt, dass die Landwirtschaft in Deutschland mit einem Forschungsetat in Milliardenhöhe ausgestattet ist, sollte man sie nach so vielen Jahren Forschungsarbeit nicht in einem so desolaten Zustand vorfinden. Wenn es uns nicht gelingt dieser Entwicklung neue Impulse und Nachhaltige Konzepte entgegenzusetzen, reden wir bald nicht mehr nur von einem Strukturwandel in der Landwirtschaft, sondern von einem Strukturbruch. Solche und andere Themen möchten wir innerhalb der Akademie adressieren und diskutieren.

Der Themenpool erstreckt sich über alle Themen, die sich mit Gesundheit, Garten, Reinigung und vielen weiteren mehr befassen.

Ein weiterer inhaltlicher Schwerpunkt wird die konzeptionelle Weiterentwicklung und ergebnisorientierte Dokumentation des Rosenheimer Projekts sein. In den letzten 20 Jahren haben hier Impulsgeber und Praxisvordenker erfolgreich Hand in Hand zusammengearbeitet und eine vorbildhafte Initiative für produktive, praxisnahe Nachhaltigkeit etabliert. Mittlerweile gehören die Inhalte des Rosenheimer Projekts zum Lehrstoff an vielen Fachschulen und Universitäten.

Alle Termine der Akademie finden Sie hier.

Die Chiemgau-Akademie wurde am 1. Juli 2016 feierlich eröffnet. Neben Ehrengästen und einigen Referenten waren zahlreiche Teilnehmer der IG Agrar Impulse der Einladung gefolgt.

Zeitungsartikel_Akademie-Eröffnung